Ihre sympathische Anwaltskanzlei Roland Scholz in Döbeln


Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Aktuelles


Radfahrverbot?

Ja, es gibt die Möglichkeit nach einer Trunkenheitsfahrt das Führen eines fahrerlaubnisfreien Fahrzeuges zu untersagen. Daneben kann die Fahrerlaubnis aller Klassen entzogen werden.

Der Fall: Nachdem ein Radfahrer im Juni 2013 mit einer Blutalkoholkonzentration von 2,88 Promille am Straßenverkehr teilgenommen hatte, wurde dieser ...


>>> hier zum kompletten Artikel <<<


____________________________________________________________________________________

Zum besseren Lesen können Sie sich den Artikel auch als PDF anzeigen lassen

>>> hier zur PDF <<<



Artikel vom Döbelner Anzeiger finden Sie unter diesem Link.

>>> hier zum Artikel vom 04.02.2021 im Döbelner Anzeiger <<<


Home | Wir über uns | Unser Profil | Aktuelles | Recht lokal | Ihr Kontakt zu uns | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü